Die Golfschaukel Stegersbach

Golfschaukel

Die Golfschaukel Stegersbach Lafnitztal besteht aus zwei 18-Loch Kursen (Südburgenland Kurs und Panoramakurs), einem 9-Loch Kurs sowie zwei Driving Ranges, Pitching- und Putting-Greens und einer Chipping-Area.

Zusätzlich wartet ein 5-Loch Fun-Kurs auf Golf-Schnupperer, die noch keine Platzreife besitzen. Somit ist die 50-Loch Golfschaukel die größte Golfanlage Österreichs!

Die Golfregion mit 20 Golfanlagen

Die Golfschaukel liegt mitten in einer der interessantesten und abwechslungsreichsten Golfregionen Europas, im Umkreis von nur 19 km befinden sich 117 Spielbahnen.

Im Land, wo Apfel, Pfirsich, Kürbis und Wein im milden pannonischen Klima reifen, wo Ihnen in einer sanfthügeligen, lieblichen Landschaft auf Schritt und Tritt Zeugen vergangener Tage und Kulturen begegnen und wohlig warme Thermen zum ganzjährigen Baden laden, begrüßen Sie die Clubs von Golf im Thermenland beim unbegrenzten Golfvergnügen.

20 Golfanlagen in den schönsten Regionen der Steiermark und des Burgenlandes - und jetzt auch in Slowenien und Ungarn - vereinen sich unter einem "Golf-Dach". Von feinen Parklandkursen über offene Urlaubsplätze bis zu erstklassigen Anlagen für Beginner - Golf im Thermenland ist so vielfältig wie das Land selbst.

Der Golfclub Golfschaukel hat trotz seiner „Jugend“ eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Der Club wurde im Jahr 1997 bei Errichtung der Golfanlage gegründet.

Ausgehend von der visionären Idee und Umsetzung von der Firma Rogner im Jahr 1997 des Gesamtprojekts „Golf und Thermenresort Stegersbach“ entwickelte sich der Golfclub trotz verschiedener Turbulenzen durch Eigentümerwechsel und Namensänderungen stetig weiter. Mittlerweile ist der Golfclub zum Größten des Burgendlands gewachsen.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Golfanlage, die auf die Bedürfnisse der Golfer zugeschnittene Mitgliedschaftsangebote und vor allem das mittlerweile bekannte Wohlfühlambiente gibt uns jedes Jahr die Möglichkeit viele neue Mitglieder in unserem Golfclub begrüssen zu dürfen.

Prominente Gäste sind keine Seltenheit

Neben unseren Ski (und natürlich auch Golf-) Queens Renate Götschl und Michaela Dorfmeister, dreht unser Ehrenmitglied Hans „Holeador“ Krankl seine Golfrunden auf der Golfschaukel. Das Segelboot mit dem Golfschläger tauscht Olympiasegler Andi Geritzer des öfteren auf den sanften Wellen der 45 Löcher.

Nicht des Golfspielen wegen, aber wegen der einzigartigen Einbindung in die wunderschöne, sanfthügelige Landschaft des Südburgendlandes ist der Direktor des Tiergarten Schönbrunns gerne Mitglied im Golfclub Golfschaukel.

Wenn auch Sie Interesse haben Mitglied im Golfclub mit dem absoluten Wohlfühlambiente zu werden rufen sie uns an oder schicken Sie uns eine Email.


360° Panorama Rundgang

Drehen Sie einen virtuellen 360° Rundgang über die Golfschaukel.

» Rundgang starten

 
Facebook Twitter RSS